Wenn ich dein vergesse ... – jüdisches Leben in der Rhön

48. Hauptkulturtagung 3. und 4. März 2012

Wenn ich dein vergesse ..., Sie werden denken, was für ein seltsamer Titel wurde als Thema für die Kulturtagung ausgewählt?  Diese Worte sind dem Psalm 137 entnommen. Sie beschreiben die Sehnsucht des jüdischen Volkes im babylonischen Exil nach ihrer Heimat Jerusalem. Viele Jahrhunderte sind seit dem vergangen. Überall in der Welt haben die Juden eine Heimstatt gefunden, so auch in der Rhön. Was wissen wir heute über das jüdische Leben, die jüdische Kultur, das Brauchtum, welche Speisevorschriften kennen wir, wo finden wir Reste des jüdischen Lebens in der Rhön? Wir stehen vor einem Berg unbeantworteter Fragen. So wurde auch im Kulturausschuss darüber nachgedacht, das Thema „jüdisches Leben" in vielen seiner Facetten aufleben zu lassen. Die Suche nach geeigneten Referenten ging dank zahlreicher Helfer doch recht zügig voran und ich denke, es werden auf der Kulturtagung interessante Referate zu hören sein.

Die Hauptkulturtagung 2012 findet am 3. bis 4. März 2012 statt. Tagungsort ist das Hotel Milseburg in Hilders OT Oberbernhards. Die Kosten betragen 38,00 Euro. Darin ist enthalten die Übernachtung mit Frühstücksbuffet und das Abendessen als rustikales Rhöner Brotzeit – Buffet. Das Mittagessen am Samstag und Sonntag wird direkt vor Ort an den Wirt bezahlt. Die Kosten belaufen sich auf ca. 10,00 Euro pro Essen. Zu den Übernachtungs- und Verpflegungskosten kommen wie in jedem Jahr 10,00 Euro Tagungskosten hinzu. Anmeldungen nimmt die Rhönklub-Geschäftsstelle unter Tel. 0661/73488 oder schriftlich unter der Adresse Rhönklub Hauptvorstand, Peterstor 7, 36037 Fulda entgegen. Anmeldeschluss ist der 10. Febr. 2012

Im Namen des Hauptvorstands laden wir alle Kultur- und Heimatinteressierte zur Kulturtagung 2012 ein.

Ewald Klüber                         Jürgen Reinhardt
(Präsident)                             (Hauptkulturwart)


Programm:

Samstag 3. März 2012
Bis 9.00 Uhr Anreise
9.00 Uhr Begrüßung durch den Hauptkulturwart
9.15 Uhr Geschichte der Juden in Deutschland und in der Rhön, Referent Dr. Michael Imhof
10.30 Uhr Jüdische Friedhöfe in der Rhön, Referent Lothar Mayer
12.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr Landjudentum und Emanzipation, Referent Dr. Michael Imhof
15.15 Uhr Kaffeepause
16.00 Uhr Mikwe – jüdisches Ritualbad, Referentin Regina Kon
ca. 18.00 Uhr Abendessen
danach gemütliches Beisammensein

Sonntag 4. März 2012
9.00 Uhr jüdisch –christliche Morgenfeier
9.45 Uhr Was ist koscher – Jüdische Speisevorschriften, Referentin Linda Weiland
11.00 Uhr Jüdische Feste und Bräuche, Referentin Linda Weiland
12.30 Uhr Schlusswort
ca. 13.00 Uhr Mittagessen
Tagungsende

Rhönklub Rhön.de

Drei Länder - Ein Rhönklub

Auf dem Weiherberg

© 2020 Rhönklub · Gestaltung und Realisation: Bytebetrieb GmbH & Co. KG - Agentur für Internet & Kommunikation